31.10.2014, 20.00 Uhr

Philipp Bohnen - Berliner Philharmoniker zu Gast!


Philipp Bohnen (Violine) & Gerhard Vielhaber (Klavier)

 

Das Kulturforum Hiddingsel darf sich glücklich schätzen, mit Philipp Bohnen einen international gefragten Geiger der Berliner Philharmoniker zu Gast zu haben. Gestalten wird er diesen Duoabend zusammen mit seinem Klavierpartner, dem mehrfach ausgezeichneten Pianisten Gerhard Vielhaber.

 

Philipp Bohnen ist seit 2008 festes Mitglied der Berliner Philharmoniker. Seit fast 20 Jahren konzertiert er regelmäßig als Kammermusiker und Solist auf internationalen Bühnen (Europa, USA, Asien, Südamerika) und mit renommierten Musikern und Orchestern (u. a. Sinfonie Orchester Berlin, Hamburger Camerata, nationales Jugendorchester Venezuela). 2009 gründete er zusammen mit seinem Klavierpartner Gerhard Vielhaber das Marihani Klavierquartett und ist zudem Mitglied des Varian Fry Quartett.

 

Gerhard Vielhaber ist uns als Pianist im Haus der Klaviere Gottschling mit seinem Klavierabend im Frühjahr 2012 noch in bester Erinnerung. Schon als 12-jähriger war er Privatschüler bei dem international berühmten Klavierprofessor Karl-Heinz Kämmerling. Neben zahlreichen Wettbewerbserfolgen und Auszeichnungen ist Gerhard Vielhaber Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben und wurde lange Zeit von der Jürgen-Ponto-Stiftung sowie der Studienstiftung des Deutschen Volkes gefördert. Sowohl solistisch, als auch kammermusikalisch ist Vielhaber bei bedeutenden Festivals, unter anderem den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern und dem Schleswig-Holstein-Musikfestival, zu hören.

  • W. A. Mozart (1756-1791):
    Sonate A-Dur KV 305
  • E. Grieg (1843-1907):
    Sonate Nr. 3 c-moll op. 45
  • L. van Beethoven (1770-1827):
    Sonate c-moll op. 30 Nr. 2

Infos

 

Unser Konzert-Flyer der Saison 2018 steht Ihnen hier als Download bereit:

 

Flyer zur Konzert-Saison 2018