Liebe Musik- und Kulturfreunde,

mit Statistiken ist es ja so eine Sache: man kann sie drehen und wenden und manchmal sogar so uminterpretieren, wie sie einem am besten in den Kram passen. Vor allem aber kann man sie zitieren, wenn sie so wunderbar ermutigend sind wie diese hier: das statistische Bundesamt Wiesbaden konnte ermitteln, dass im vergangenen Jahr mit ca. 18,2 Mio. Besuchern klassische Konzerte deutlich beliebter waren als beispielsweise die 1. Bundesliga mit 13,2 Mio. Besuchern! Wer hätte das gedacht? Zudem waren die eifrigsten Klassikfans in der Altersgruppe der 20−29-Jährigen vertreten, auch das stimmt uns optimistisch.

 

Diesen „Boom“ in der Klassik bemerken auch wir hier beim Kulturforum Hiddingsel, wie die Zahlen der Konzertbesucher 2017 eindrucksvoll belegen. Es war das erfolgreichste Jahr seit Gründung des Vereins! Wir sind mit unserem Konzertprogramm breiter aufgestellt denn je - thematisch, stilistisch und altersübergreifend gehen wir Musik und Kultur aus ganz verschiedenen Blickwinkeln an. Und das mittlerweile unter akustischen Bedingungen und auf Instrumenten, die alles andere als provinziell sind. Die Raumakustik wurde im Sommer 2017 noch einmal optimiert, der Konzertflügel-Park noch durch einen prächtigen Bösendorfer-Imperial und einen Steinway D erweitert - passend zu den hochrangigen Künstlern, die wir eingeladen haben.

 

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen wieder viele musikalische Sternstunden zu erleben!

 

Gernot Gottschling (Vorstand des Kulturform Hiddingsel e.V.)
Dr. Birgit Rückert (Mitglied des Kulturform Hiddingsel e.V.)
 


Anstehende Konzerte

13.01.2018 - 19:00

Wolfgang Manz ist Preisträger bedeutender internationaler Wettbewerbe wie Leeds (1981) und Brüssel (Concours Reine Elisabeth, 1983). Er wurde durch den Einfl weiterlesen...

17.02.2018 - 19:00

Im Rauschmusik und Geschlechtertanz-Programm, bei dem natürlich wieder die wunderbare Nadia Singer am Flügel sitzt, wird aber nicht die revolutionäre Geschic weiterlesen...

11.03.2018 - 18:00

Als eine der großen Violinbegabungen unserer Zeit rühmten namhafte Fachmagazine Liv Migdal. Inzwischen konzertiert die Geigerin in führenden Konzerthäusern weiterlesen...

21.04.2018 - 19:00

Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose, transparente Spieltechnik: Aleksandra Mikulska verkörpert in höchstem Maße diese einst von Fr weiterlesen...

13.05.2018 - 18:00

Gregor Weichert studierte in Detmold und Hamburg. Die prägenden Lehrerpersönlichkeiten waren Conrad Hansen und Alfred Cortot. 1975 wurde er zum Professor an d weiterlesen...

16.06.2018 - 19:00

Artem Yasynskyy wurde 1988 in eine Musikerfamilie in Donezk, Ukraine geboren. Nach seinem Studium in Donezk und Bremen lehrt er seit 2015 als Dozent an der Hoch weiterlesen...

01.07.2018 - 11:00

In dieser Geschichte begibt sich der schusselige, aber liebenswerte Blechritter gemeinsam mit Burgfräulein Bö und Koks dem kleinen Feuerdrachen auf eine ereig weiterlesen...

15.09.2018 - 19:00

Andreas Mühlen studierte in Düsseldorf und Basel. Prägend war für ihn die Arbeit mit Rudolf Buchbinder und die Freundschaft mit Igor Shukow. Neben seiner in weiterlesen...

06.10.2018 - 19:00

Ryunosuke Akutagawa (1892-1927)„Im Dickicht“ erzählt vom Hergang eines Verbrechens in acht Zeugenaussagen. Der Ort: Ein Bambushain, die Beteiligten: Ein ju weiterlesen...

04.11.2018 - 18:00

Nicki Parrott „könnte jeden dazu bringen, Jazz zu lieben“ (Cabaret Szene 2013). “Sie ist die Lady-Bassistin und Sängerin, deren Schönheit mit ihrer Mus weiterlesen...

25.11.2018 - 18:00

Mit Entdeckungsfreude und unvoreingenommener Vielseitigkeit dem Geheimnis des Klanges nachspüren, das ist das musikalische Credo von Tobias Koch. Auf Cembalo, weiterlesen...

Konzert Archiv

24.10.2015
11.09.2015
20.02.2015
16.03.2013
19.05.2012
28.04.2012
25.02.2012
09.12.2011