31.01.2015, 19.00 Uhr

Konzert bei Kerzenschein


Sevil Mammadova, Klavier

Bei winterlichen Temperaturen in wohltuender Atmosphäre einen Klavierabend genießen - in solch stimmungsvollem Rahmen wird Sie die Pianistin Sevil Mammadova mit ihrem Spiel in den Bann ziehen.

 

Die aus Aserbaidschan stammende Pianistin Sevil Mammadova studierte zuletzt in Münster/ Westfalen und hat seit 2011 einen Lehrauftrag für Klavier an der Westfälischen Wilhelmsuniversität inne. Die Konzertpianistin, Cembalistin und Sängerin tritt als Solistin und Kammermusikerin in ganz Deutschland auf, unter anderem beim Klavierfestival Ruhr, im Dortmunder Konzerthaus und in der Reihe „Schloßkonzerte in Westfalen“.

  • J. Ph. Rameau (1683-1764):
    Prélude, Menuet, L‘entretien des muses
  • D. Scarlatti (1685-1757):
    Sonate D-Dur, Sonate C-Dur,
    Sonate g-moll,
    Sonate fis-moll
  • B. Galuppi (1706-1785):
    Sonate D-Dur (Adagio, Allegro)
  • F. Chopin (1810-1849):
    Etüde As-Dur op. 25,
    Nocturne Des-Dur op. 27 Nr. 2,
    Ballade g-moll op. 23
  • C. Debussy (1862-1918):
    Reverie, Jardins sous la pluie
  • M. Ravel (1875-1937):
    Jeux d‘eau

Infos

 

Unser Konzert-Flyer der Saison 2018 steht Ihnen hier als Download bereit:

 

Flyer zur Konzert-Saison 2018