24.10.2015, 19.00 Uhr

Kammerkonzert


Kooperationskonzert Kulturforum Hiddingsel und DEBUT UM 11 

 

Jule Isabel Williams, Violine
Yan Vaigot, Violoncello

Rainer Maria Klaas, Klavier

 

Seit über 20 Jahren fördert DEBUT UM 11 in Recklinghausen und Umgebung den musikalischen Nachwuchs zwischen 10 und 25 aus ganz Nordrhein-Westfalen durch Konzertauftritte und Stipendien.

 

Der ausschließlich aus Spendengeldern finanzierte Verein unter Leitung von Claudia Vortmann macht am 24. Oktober 2015 erstmals einen Abstecher nach Dülmen in das renommierte Haus der Klaviere Gottschling. Dort werden die 16-jährige Dorstener Geigerin Jule Williams, Studentin an der Düsseldorfer Musikhochschule, und der kurz vor seinem Folkwang-Konzertexamen stehende französische Cellist Yan Vaigot Sonaten und Virtuosenstücke von Ludwig van Beethoven, Sergej Prokofjew, Pablo de Sarasate und David Popper spielen. Am Klavier begleitet sie der Pianist Rainer Maria Klaas, der auch als Moderator durch das abwechslungsreiche Programm führt.

S. Prokofjew (1891-1953):
Violinsonate D-Dur op. 94
P. de Sarasate (1844-1908):
Carmen, Konzertfantasie für Violine und Klavier op. 25 •
L. van Beethoven (1770-1827):
Cellosonate A-Dur op. 69
D. Popper (1843-1913):
Ungarische Rhapsodie für Violoncello und Klavier op. 68

Infos

 

Unser Konzert-Flyer der Saison 2018 steht Ihnen hier als Download bereit:

 

Flyer zur Konzert-Saison 2018